Summerrolls

Zutaten:

Reispapier
Blattsalat (nur den weichen Teil der Blätter)
Kraut (weiß) in feine Streifen geschnitten
Karotten in feine Streifen geschnitten
Reisnudeln (gekocht)
Putenfleisch in feine Streifen geschnitten
Chili fein gewürfelt
Frühlingszwiebeln (nur den grünen Teil, der Länge nach halbiert)
Erdnussöl
Sweet-Chili-Sauce

für die Fleisch-Marinade:
1 EL Austernsauce
2 EL Sojasauce
1 TL rote Chilipaste
1 EL Reisessig

für den pikanten Krautsalat:
½ Kohl (weiß) in feine Streifen geschnitten
2 Karotten in feine Streifen geschnitten
Chili fein gewürfelt
3 EL Sesamöl
3 EL Balsamico-Essig (weiß)

Zubereitung:

Das Fleisch marinieren und in Erdnussöl braten

Reispapier im sehr warmen Wasser ca. 1 Minute einweichen.

Auf die Arbeitsfläche geben und wie folgt belegen:
Im unteren Drittel mit Salat, Kraut und Reisnudeln.
Darüber die Karotten und darüber das gebratene Putenfleisch und ein paar Chiliwürfel.

Das Reispapier von unten nach oben 1-mal rollen. Dann die Seiten einschlagen, nochmal rollen. Die Frühlingszwiebel hineinlegen und zu Ende rollen.

Die Zutaten für den Krautsalat mischen & gemeinsam mit den Summerrolls und der Sweet-Chili-Sauce servieren!

Mahli!

Advertisements