Lahmacun

Zutaten für 2 Stück:

Pizzateig
1 Dose passierte Tomaten
300g Rinderhack
1 Zwiebel – fein gehackt
Gyros-Gewürzmischung
Chiliflocken
¼ Kopf Rotkraut – fein geschnitten
¼ Kopf Eisbergsalat – klein geschnitten
2 Tomaten – fein geschnitten
Tsatsiki

Zubereitung:

Zwiebel mit dem Rinderhack, dem Gyros-Gewürz und den Chiliflocken vermischen.

Aus dem Teig 2 runde Stücke formen und auswalken.

Passierte Tomaten darauf verteilen. Hackfleisch-Zwiebelmischung darüber geben.

Bei 180 Grad im Backrohr backen bis das Hackfleisch gar ist.

Restliche Zutaten auf dem Lahmacun legen, den Teig aufrollen und unten in Alufolie einschlagen, so dass er zusammenhält.

Mahli!

Advertisements