Foto

Zutaten:

1 Zwiebel
200g Hackfleisch
1 Karotte
½ Zucchini
½ Paprika
10 Cherry-Tomaten
Paprikapulver, Pfeffer, Salz
¼l Wasser
8 kleine Fajitas
Sauerrahm
150g geriebener Käse

Zubereitung:

Zwiebel, Karotte, Paprika und Zucchini ganz fein hacken.
Tomaten halbieren.

Zwiebel mit ein bisschen Öl in der Pfanne anbraten.
Hackfleisch zugeben und ein paar Minuten braten.

Restliches Gemüse zugeben und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
Wasser zugeben und einkochen lassen.

Die Fajitas mit Sauerrahm bestreichen, einen Löffel vom Hackfleisch darauf geben und etwas Käse darüber streuen.
Aufrollen und die Rolle in 4 Stücke schneiden. Aufrecht in eine Auflaufform stellen.
So fortfahren bis alle Fajitas in der Auflaufform sind.

Restliche Sauce, Käse und etwas Sauerrahm darauf verteilen und bei 200 Grad ca. 10 Minuten backen.

Mahli!

Advertisements