GefüllteMuschelnudeln-2

Zutaten:

200g Muschelnudeln (geht auch mit Cannelloni)
1 Zwiebel, fein gewürfelt
2 Karotten, fein gewürfelt
1 Paprika, fein gewürfelt
300g Hackfleisch, gemischt
Salz
Pfeffer
Oregano
1 EL Tomatenmark
Rotwein
150g Ricotta
1 Ei
40g Parmesan
500g Tomaten, passiert
1 Mozzarella

GefüllteMuschelnudeln

Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, abgießen und bei Seite stellen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, Zwiebeln darin andünsten.
Hackfleisch zugeben und krümelig braten.
Gemüse und Tomatenmark ebenfalls kurz mit anbraten.
Mit Salz, Pfeffer und Oregano kräftig würzen und mit einem Schuss Rotwein ablöschen.
Pfanne vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen.

Die Masse mit Ricotta, Ei und Parmesan vermischen und die Nudeln damit füllen.

Die Tomatensauce in eine Auflaufform geben und die Nudeln darauf platzieren.
Nochmal etwas Oregano und den in Stücke geschnittenen Mozzarella darüber verteilen.

Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Mahli!

 

Advertisements