Hackbällchen-Kartoffelpürree

Zutaten:

für die Hackbällchen:
350g Rinderhack
125g Kalbsbrät
1 Essiggurke (fein gewürfelt)
1 kleine Zwiebel (fein gewürfelt)
1TL Senf
Salz
Pfeffer
Paprikapulver

fürs Kartoffelpüree:
1kg Kartoffeln (geschält und in grobe Stücke geschnitten)
150ml Milch
Muskatnuss

für die Sauce:
1 Zwiebel (fein gewürfelt)
200g Champignons (geputzt und in Streifen geschnitten)
2 Becher Creme Fraiche
340ml Rinderfond
Petersilie (fein gehackt)

Hackbällchen-Kartoffelpürree-3

Zubereitung:

Die Zutaten für die Hackbällchen zu einer homogenen Masse kneten und 15 Bällchen formen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen 5 Minuten darin anbraten.

Die Kartoffeln im Salzwasser ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Die Bällchen aus der Pfanne nehmen. Zwiebel und Champignons im Fett anbraten und ebenfalls aus der Pfanne nehmen. 1 Becher Creme Fraiche in die Pfanne geben und braten bis sich das Fett von der Creme Fraiche trennt und diese braun angebraten ist.
Mit dem Rinderfond ablöschen und stark einkochen lassen.

Die Kartoffeln abgießen und durch die Presse drücken. Milch zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Hackbällchen und Champignons wieder in die Pfanne geben.
Pfanne vom Herd nehmen und den zweiten Becher Creme Fraiche unterrühren.
Mit Salz, Pfeffer und Petersilie würzen.

Mahli!

Hackbällchen-Kartoffelpürree-2

Advertisements