Tomaten-Hühner-Pasta

Zutaten (für 2-3 Personen):

3 Ovaltomaten (ca. 450g)
60g Rucola
2 Hühnerfilets
2 Knoblauchzehen
2 EL Rapsöl
100g Sahne
1TL Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Chilipulver

Tomaten-Hühner-Pasta-2

Zubereitung:

Wasser zum kochen bringen. Die Tomaten über Kreuz einschneiden und 3 Minuten köcheln lassen. Haut abziehen, Strunk herausschneiden und die Tomaten würfeln.

Ruccola waschen, den Stil abschneiden und klein schneiden.

Die Hühnerfilets und den Knoblauch in feine Streifen schneiden.

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Während die Nudeln kochen das Öl in einer Pfanne erhitzen.
Das Hühnchen darin scharf anbraten.

Das Hühnerfleisch aus der Pfanne nehmen. Tomaten, Rucola und Knoblauch in das Fett geben.
Sahne und Tomatenmark vermischen und ebenfalls in die Pfanne geben.
Fleisch wieder unterheben.

Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und gemeinsam mit den Nudeln servieren.

Mahli!

Advertisements