Rosmarin-Focaccia-2

Zutaten:

21g frische Hefe
150ml Wasser
250g Mehl
1 TL Meersalz (fein)
1 Handvoll Rosmarin (gehackt)
4 getrocknete (in Öl eingelegte) Tomaten (in kleine Stücke geschnitten)
4 EL Olivenöl
1 TL Meersalz (grob)

Rosmarin-Focaccia

Zubereitung:

Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen.
Mehl, feines Salz, Rosmarin, Tomaten, 2 EL Olivenöl und die Hefe-Wasser-Mischung mit der Küchenmaschine (Knethaken) zu einem glatten Teig kneten.
Den Teig 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Den Teig nochmal durchkneten, ausrollen und auf ein Backblech legen.
Mit dem Stil von einem Kochlöffel Mulden in den Teig drücken.
Nochmal 15 Minuten gehen lassen.

2 EL Olivenöl mit einem Pinsel auf den Teig streichen und 1 TL grobes Meersalz darauf verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Mahli!

Advertisements