Zutaten:

150g Hackfleisch
1/4 Zwiebel
3 Scheiben Speck
30g Cheddar
2 Essiggurken
6 x Brötchenteig aus dem Kühlregal (zB Sonntagsbröchtchen von Knack und Back)
6 TL BBQ Sauce
etwas Sesam zum bestreuen
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken.

Öl in eine Pfanne geben und erhitzen. Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln darin krümelig braten.
Mit Salz und Pfeffer würzen.
Das Hackfleisch aus der Pfanne nehmen den Speck darin kross anbraten.

Den Cheddar in 6 gleich große Würfel teilen.
Die Essiggurken in Scheiben schneiden.

Den Brötchenteig flach drücken. Je 1 TL BBQ-Sauce, etwas Hackfleisch, 1 Cheddarwürfel, 1/2 Scheibe Speck (am besten etwas zerbröseln) und Essiggurken darauf legen. Den Teig verschließen und auf ein Backblech legen.

Mit etwas Wasser bepinseln und Sesam darüber streuen.

Bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten backen!

Mahli!

Advertisements