Zutaten:

2 EL Öl
1 Zwiebel, fein gehackt
1/2 Hokkaido (ca. 600g Fruchtfleisch) in Würfel geschnitten
680ml Rinderfond
1/4 l Sahne

Zum Servieren:
Creme fraiche
Kürbiskerne
Kürbiskernöl

Zubereitung:

Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebel anschwitzen.
Den Kürbis zugeben und einige Minuten mit dünsten.

Mit dem Rinderfond ablöschen und ca. 15 Min. köcheln lassen.
Sahne zugeben und pürieren (wenn gewünscht auch passieren).

Mit etwas Creme fraiche, Kürbiskernen und Kürbiskernöl servieren.

Mahli!

Für noch mehr Herbstschmankerl könnt ihr auch bei Evi vorbeischauen.
Da gibt es seit meinem letzten Beitrag 2 tolle Herbst-Rezeptideen:
Einmal einen Scheiterhaufen und Schupfnudeln mit Kraut!

Advertisements