Zutaten:

175g weiche Butter
2 Eier
175g Zucker
1 Pkg. Vanillezucker
100g Sahne
25g Kakao
180g Mehl
1/2 Pkg. Backpulver
1TL Lebkuchengewürz
200g Schokotropfen
je 1 TL Johannisbeermarmelade
100g Kuvertüre
1 TL Kokosfett
Zuckerstangen o.ä. zum dekorieren

Zubereitung:

Den Backofen vorheizen (200 Grad Heißluft).

Butter, Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.
Sahne zugeben.

Kakao, Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz vermischen und unterrühren.
Die Schokotropfen unterheben und den Teig auf die Muffinförmchen aufteilen.

Ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Kuvertüre mit dem Kokosfett im Wasserbad vorsichtig schmelzen.

Auf die Muffins je 1 TL Johannisbeermarmelade geben und verstreichen.
Die Kuvertüre auf den Muffins verteilen und zB mit einer zerstoßenen Zuckerstange dekorieren.

Mahli!

Advertisements